TERMIN BUCHEN

 


BEKINE - KINESIOLOGISCH SEIN

 

Bist du zurzeit nicht im Gleichgewicht? Kannst du dich frei bewegen auf der Körperebene, Gefühlsebene und Gedankenebene? Fühlst du dich gestresst, unwohl, unglücklich oder hast du ein Problem in einem gewissen Bereich, welchen du gerne anschauen möchtest? Hast du deine Ziele & Wünsche aus den Augen verloren?

Gerne unterstütze ich dich auf deinem Weg kinesiologisch zu werden und somit wieder ins Gleichgewicht zu kommen. Kinesiologie ist eine ganzheitliche Behandlungsmethode. Das bedeutet, ich arbeite auf der mentalen, körperlichen, emotionalen Ebene und mit dem bewussten und unterbewussten System.

Durch die Zielfindung am Anfang einer kinesiologischen Sitzung kannst du bestimmen, was du erreichen möchtest. Je attraktiver und persönlicher das Ziel ist, umso mehr Motivation kann aufgebracht werden, um das anstehenden Thema zu bewältigen. Gemeinsam können wir das Thema lokalisieren, bearbeiten und auflösen.

Mein Ziel für jede kinesiologische Sitzung ist, die bestmögliche prozess- und lösungsorientierte Unterstützung zur positiven Entwicklung zu bieten. 

 




EINSATZ VON KINESIOLOGIE 

GESUNDHEIT

ARBEIT & SCHULE

PERSÖNLICHKEIT

• Vor und nach Operationen
• nach einem Unfall (Schock, Schleudertrauma) 
• Kopf-, Rücken- oder andere Schmerzen
• Muskelverspannungen 
• Gelenksprobleme
• innere Anspannung
• Schlafstörungen 
• Ängste, Phobien, Zwänge
• Kinderwunsch, Schwangerschaft, vor & nach der Geburt 
• Schreibabys
• Entwicklungsverzögerung bei Kindern
• Unerfüllter Kinderwunsch
• Verdauungsbeschwerden

• Ermüdung, Erschöpfung, Burnout-Anzeichen, Überforderung
• Umgang mit Leistungsdruck, Erwartungen
• Prüfungsstress, Prüfungsdruck
• Prüfungsangst, Blackout
• Konzentrationsprobleme
• Lernblockaden
• fehlende Lernmotivation
• ADS/ADHS

• Lösen von Traumata, traumatischen Erlebnissen
• Belastende Lebenssituationen
• Wunsch nach Veränderung – Privat oder Beruf
• anstehende Entscheide
• Selbstvertrauen, Selbstsicherheit
• Umgang und Vereinbarkeit (Familie – Beruf - Freizeit)
• Herausforderungen im Familienalltag
• Wechseljahre
• alte Verhaltensmuster / einschränkende Glaubenssätze lösen


Bei diesen Anzeichen kann Ihnen die Kinesiologie die notwendige Unterstützung bieten! 

Die Kinesiologie ist eine ergänzende Therapiemethode, sie stellt daher keine Diagnosen und ersetzt keine medizinische Behandlung. Ausserdem halte ich mich an die ethischen Richtlinien der OdA KT und des KineSuisse-Verbandes.